Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde am Samstag

Wetter (Ruhr) (ots) - Die Löschgruppe Grundschöttel wurde durch einen aufmerksamen Anwohner am Samstag, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld

09.05.2019 – 11:03

Polizei Bielefeld

POL-BI: Zwei Fahrzeuge touchieren geparkten BMW

Bielefeld (ots)

SI / Bielefeld / Senne - Die Polizei Bielefeld sucht Zeugen, die Hinweise zu zwei Unfallfluchten am Freitag, den 03.05.2019, an der Friedhofstraße geben können.

Am Nachmittag des 04.05.2019 erschien ein 23-jähriger Paderborner auf der Polizeiwache und gab an, dass sein Auto von zwei verschiedenen Fahrzeugen gestreift worden sei. Er hatte seinen schwarzen BMW 318d gegen 16:30 Uhr auf einem Parkplatz an der Friedhofstraße nahe der Brackweder Straße abgestellt. Als er gegen 21:15 Uhr zum Fahrzeug zurückkehrte war es bereits dunkel. Erst am nächsten Tag bemerkte der Paderborner Schrammen sowohl auf der rechten als auch auf der linken Fahrzeugseite. Rechts scheinen die Spuren von einem grünen Fahrzeug zu stammen. Der 23-Jährige gab an, dass eine etwa 15-20 Jahre alte, grüne Limousine neben ihm geparkt hatte. Er schließt aus, dass dieser Schaden auf seinem nächtlichen Stellplatz in Gütersloh entstanden ist, da das Fahrzeug dort mit der rechten Seite an einem Grundstück stand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 3900 Euro.

Hinweise zu den Unfällen nimmt das Verkehrskommissariat 1 unter der 0521-5450 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Bultmann (CB), Tel. 0521/545-3195
Stefan Tiemann (ST), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung