Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Feuerwehr Schermbeck

13.09.2019 – 18:02

Feuerwehr Schermbeck

FW-Schermbeck: Vermeindlicher Zimmerbrand ließ Feuerwehr ausrücken

Schermbeck (ots)

Aufmerksame Nachbarn hörten am Donnerstag in der Nachbarswohnung ein "piepen". Daraufhin wählten sie sofort den Notruf der Feuerwehr. Die Leitstelle Wesel alarmierte um 13:59 Uhr mit dem Stichwort "Zimmerbrand" die Feuerwehr. Vor Ort war ein "Piepen" zu hören aber keine Rauchentwicklung zu sehen. Die Wohnungstür wurde gewaltfrei geöffnet, ein Rauchmelder demontiert und die Batterie entnommen. Der Bewohner der Wohnung wurde telefonisch informiert.

Im Anschluss wurde die Wohnungstür im Beisein der Polizei verschlossen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Ellen Großblotekamp
Telefon: 0170/5660898
E-Mail: presse@feuerwehr-schermbeck.de
http://www.feuerwehr-schermbeck.de

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Schermbeck