PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wuppertal mehr verpassen.

29.11.2019 – 14:25

Polizei Wuppertal

POL-W: W/SG- Einbruchsmeldung

Wuppertal (ots)

Seit gestern (28.11.2019), musste die Polizei in Wuppertal und 
Solingen zu insgesamt sechs Einbrüchen ausrücken.

Wuppertal:
In der Nacht vom 27. auf den 28.11.2019 warfen Unbekannte eine 
Fensterscheibe eines Hauses am Schulweg ein. Die Einbrecher 
durchsuchten das Haus nach Wertgegenständen und flohen nach 
derzeitigem Stand ohne Beute.
Im Zeitraum 28.11.2019, 13:30 Uhr und 28.11.2019, 15:30 Uhr, 
versuchten Täter vergeblich in ein Haus auf der Straße Aufm Kampe 
einzubrechen. Die Haustür hielt den Hebelversuchen stand.

Solingen:
Jeweils im Verlauf des 28.11.2019, hebelten Straftäter ein Fenster in
der Goudastraße und im Pommernweg auf. In beiden Fällen der 
Goudastraße erbeuteten die Unbekannten Bargeld. Im Pommernweg darüber
hinaus noch Schmuck.
Aus einem Geschäft an der Straße Amtstor stahlen Diebe Bargeld, 
Schmuck und eine Armbanduhr, nachdem sie durch das Aufhebeln der Tür 
in das Ladenlokal eindringen konnten. Anschließend entkamen sie 
unerkannt.
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschafften sich Unbekannte
Zutritt zu einer Gaststätte an der Straße Ufergarten. Im Inneren 
hebelten sie einen Automaten auf und entkamen mit Münzgeld.

Die Polizei bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0202/284-0 zu 
melden.

Schützen Sie Ihr Eigentum. Lassen Sie sich von der Kriminalpolizei 
unter der Rufnummer 0202/284-1801 zum Thema Einbruchschutz beraten. 
(weit)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Wuppertal
Weitere Storys aus Wuppertal