Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

21.11.2019 – 09:33

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Unter Alkoholeinfluss in die Baustellenabsperrung gefahren...

Koblenz (ots)

Kurz vor Mitternacht kam es in der vergangenen Nacht zu einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich auf der Koblenzer Südbrücke. Ein 21-jähriger PKW-Fahrer fuhr mit seinem Fahrzeug in die Absperrung, ohne dass ein anderes Fahrzeug daran beteiligt war. Bei der anschließenden Verkehrsunfallaufnahme wurde bei ihm ein Atemalkoholwert von mehr als 1 Promille festgestellt. Darüber hinaus gibt es Hinweise darauf, dass er auch unter dem Einfluss von Drogen stand. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Lars Brummer
Telefon: 0261 103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz