Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz

19.02.2019 – 11:03

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Einbruch in die Katholische Pfarrkirche St. Josef in Koblenz

Koblenz (ots)

Am Montag, 18.02.2019, kam es gegen 15.50 Uhr zu einem Einbruch in der St. Josef Kirche in Koblenz. Zu diesem Zeitpunkt betrat eine Zeugin die Kirche und traf dort auf eine ihr unbekannte Frau. Kurz nachdem die Fremde ein paar Worte gerufen hatte, kam ein Mann aus einem der Nebenräume. Beide verließen daraufhin die Kirche. Bei genauerer Nachschau wurde festgestellt, dass der Mann die Tür zum Nebenraum aufgehebelt hatte. Zu einem Diebstahl kam es jedoch nicht. Unmittelbar danach fuhren beide auf einem Motorroller davon. Hierbei verdeckte die Frau, die zuvor in der Kirche "Schmiere" stand, das Versicherungskennzeichen des Rollers mit ihrem Helm. Die beiden Personen wurden wie folgt beschrieben:

1. Mann: Mitte/Ende 20 , etwa 190 cm groß, schlank, dunkle kurze Haare

2. Frau: Mitte/Ende 20, 168 cm groß, vollschlank, trug rosafarbene Oberbekleidung, Strickmütze.

Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass beide sich bereits in den Mittagsstunden des 17.02. in der Kirche aufhielten. Hinweise nimmt die Polizei Koblenz unter der Telefonnummer 0261-1030, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz