Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Koblenz mehr verpassen.

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Vorsicht, falsche Enkel!

Brodenbach (ots)

Am gestrigen Donnerstag, dem 02.07.2020, kam es im Dienstbezirk der PW Brodenbach zu mindestens zwei Anrufen, bei denen "falsche Enkel" telefonisch versuchten, von den Angerufenen Geld zu ergaunern. Die Anrufer gaben sich als Enkel aus und baten um Geld für einen dringenden Autokauf. Zum Glück fielen die Senioren nicht auf den Trick hinein! Die Polizei bittet dringend darum, am Telefon vorsichtig zu sein und verdächtige Anrufe zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Brodenbach

Telefon: 02605 - 9802 1510

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 22:12

    Affenpocken: Es ist keine neue Pandemie / Kommentar von Bernhard Walker

    Freiburg (ots) - Die aktuell gemeldeten Infektionen haben keine direkte Verbindung nach Afrika, wo das Virus heimisch ist. Man weiß also nicht, ob es gelingt, die Ausbreitung so schnell zu stoppen wie das bisher bei den seltenen Affenpocken-Fällen in Europa und den USA möglich war. Umso wichtiger ist, es trotzdem zu versuchen. Dafür ist Lauterbachs Konzept - 21 ...

  • 24.05.2022 – 20:30

    Kein Spaziergang, Kommentar zur Lufthansa von Heidi Rohde

    Frankfurt (ots) - Nach Jahren auf der Lauer nähert sich die Lufthansa dem Einstieg bei der Alitalia-Nachfolgerin ITA. Finanzieller Beistand kommt von der Großreederei MSC, die durch den Boom in der Containerschifffahrt während der Pandemie sicher hinreichend tiefe Taschen hat, um den Partnern ein wettbewerbsfähiges Angebot zu ermöglichen. Indes entscheidet in Rom die Höhe der Offerte für die restrukturierte und ...

  • 24.05.2022 – 20:23

    "nd.DerTag" zu Linke-Kandidaturen: Von der SPD lernen

    Berlin (ots) - Es muss nicht schlecht sein, dass es in der Linken mehrere Kandidaten für das Amt der Parteivorsitzenden gibt. Janine Wissler wäre wegen der Frauenqoute bisher praktisch gesetzt. Um den zweiten Platz in der Doppelspitze konkurrieren Martin Schirdewan und Sören Pellmann. Offen ist, ob noch weitere Kandidaten bis zum Bundesparteitag im Juni hinzukommen. Für Schirdewan spricht, dass er ein eloquenter ...

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz
  • 02.07.2020 – 14:23

    POL-PDKO: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugen gesucht!

    Lahnstein (ots) - Am Montag, den 29.06.2020, ereignete sich in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 08:30 Uhr auf dem Parkplatz der Firma Aldi in der Braubacher-Straße in Lahnstein eine Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde dabei eine schwarze Mercedes S-Klasse, die auf dem Parkplatz parkte. Der Mercedes wurde vermutlich beim Rangieren im Bereich der kompletten Beifahrerseite durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug ...

  • 02.07.2020 – 03:39

    POL-PDKO: Zeugenaufruf.Körperverletzung auf Radfahrweg in Emmelshausen.

    Emmelshausen (ots) - Am Dienstagabend, 30.06.2020 gegen 19:00 Uhr wurde ein junges Mädchen auf dem Fahrradweg nähe des ZAP in Emmelshausen durch einen jungen Mann angegangen und an der Hand verletzt. Der Täter entfernte sich anschließend mit seinem Fahrrad von der Tatörtlichkeit. Der Täter ist bisher noch unbekannt. Die PI Boppard bittet daher Zeugen, die die ...

  • 01.07.2020 – 14:23

    POL-PDKO: Verkehrsunfall mit Unfallflucht in der Burgstraße, Lahnstein

    Lahnstein (ots) - Am Montag, dem 29.06.2020 in der Zeit zwischen 07:45 Uhr und 19:15 Uhr, ereignete sich in der Höhe des Friseursalons Rattler eine Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde dabei ein grauer Toyota, der am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Lahnhöhe geparkt war. Der Toyota wurde vermutlich beim Rangieren im Bereich des vorderen Kotflügels und ...