Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

29.06.2020 – 14:02

Polizei Gütersloh

POL-GT: 17-Jährige durch flüchtigen Bekannten bedrängt - Zeugen gesucht

Gütersloh (ots)

Gütersloh (FK) - Am Sonntagabend (28.06., 20.50 Uhr) wurde die Polizei Gütersloh über einen Vorfall in einer Bar an der Kahlertstraße informiert.

Vor Ort stellte sich folgender Sachverhalt heraus: Am Samstagnachmittag (27.06., 16.00 Uhr) hat sich eine 17-Jährige Gütersloherin mit einem über Chatkontakte bekannten Mann getroffen. Gemeinsam sei man in die derzeit geschlossene Bar (aufgrund der regionalen Bestimmungen rund um die Coronapandemie) an der Kahlerstraße gefahren. Der Unbekannte gab vor, in dem Laden aufräumen zu wollen und ging mit der 17-Jährigen in den Keller. Dort konsumierten beide Alkohol. Im weiteren Verlauf ist es gemäß der Angaben der Geschädigten zu sexuellen Handlungen des Unbekannten gegen den Willen der 17- Jährigen gekommen.

Nachdem das Mädchen anschließend nach Hause kam, offenbarte sie sich am Sonntag gegenüber ihren Angehörigen. Daraufhin informierte die Familie die Polizei über den Vorfall.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem unbekannten Mann machen? Wer hat die beiden in der Nähe der Bar an der Kahlertstraße gesehen? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh