Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz

25.09.2019 – 11:37

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: 11-Jähriger auf Schulweg verletzt - Unfallflucht nach Berührung

Braubach (ots)

Am gestrigen Dienstag, 24.09.52019 gegen 7:40 Uhr, kam es in der Charlottenstraße in Braubach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Schulkind verletzt wurde. Der 11-jährige Schüler war mit seinem Fahrrad unterwegs Richtung Lahnstein, als aus einem Feldweg, der parallel zum Finkenweg verläuft, ein blauer PKW mit EMS-Kennzeichen herausfuhr. Dieser Wagen berührte mit seiner Stoßstange den Schüler am Oberschenkel und verletzte ihn. Da der Junge zu diesem Zeitpunkt neben seinem Fahrrad stand, konnte er einen Sturz vermeiden, klagte jedoch über Schmerzen. Der PKW-Fahrer setzte seine Fahrt Richtung Braubach Ortsmitte fort, ohne sich um den verletzten Jungen zu kümmern. Die Polizei Lahnstein bittet um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Lahnstein
Telefon: 02621-913-0

www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell