PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Mayen mehr verpassen.

15.09.2019 – 10:41

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Gem. Kottenheim, K 20 (ots)

Am Sa., den 14.09.19/ 11:25 h befährt ein 29-jähriger PKW Fahrer die K 20 von Kottenheim her kommend in Richtung Ettringen. Auf einer kurzen Geraden überholt der Mann dann einen anderen PKW, obwohl ihm in einer Entfernung von knapp über 100 m ein 48-jähriger Kradfahrer entgegen kommt. Der Kradfahrer kann im letzten Moment einem Frontalzusammenstoß verhindern, indem er in den Graben fährt, wobei er zu Fall kommt und sich verletzt. Das Krad wird bei dem Unfall erheblich beschädigt. Das Verhalten des PKW-Fahrers stellt eine der Todsünden i.S.d. § 315c StGB - Gefährdung des Straßenverkehrs dar. Dem Unfallverursacher wird daher vor Ort der Führerschein sichergestellt. Er darf bis auf weiteres keine führerscheinpflichtigen Kraftfahrzeuge führen.

Rückfragen bitte an: PI Mayen, Tel. 02651-8010

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen