PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

24.01.2021 – 11:20

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Massive Sachbeschädigung an PKW endet mit Ingewahrsamnahme

Diez (ots)

Am Freitag, den 22.01.2021 gegen 22:30Uhr wurde hiesiger Dienststelle eine aktuelle Sachbeschädigung an einem Fahrzeug in der Emser Straße in Diez gemeldet. Bei Eintreffen der Beamten war der unbekannte Täter bereits flüchtig, das betroffene Fahrzeug konnte jedoch bereits massiv beschädigt vorgefunden werden. Im Rahmen der Nahbereichsfahndung konnte der Tatverdächtige kurze Zeit später fußläufig im Stadtgebiet angetroffen werden. Da die Person sehr unkooperativ und alkoholisiert war sowie die Beamten während der Kontrolle mehrfach beleidigte, wurde dieser für den Rest der Nacht in Gewahrsam genommen. An der Tatörtlichkeit gerieten ca eine Stunde später die Schwester des Tatverdächtigen und ihr Freund mit dem Geschädigten der Sachbeschädigung sowie dessen Bekannten in Streit. Diese verbale Auseinandersetzung endete mit vier gegenseitigen Beleidigungsanzeigen, wobei sich jeder der Beteiligten keiner Schuld bewusst gewesen sein wollte.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur