Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

06.07.2020 – 02:06

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kind

57647 Nistertal (ots)

Am 05.07.2020 ereignete sich gegen 19:00 Uhr in der Büdinger Straße, Nistertal, ein Verkehrsunfall, bei dem ein 9-jähriges Kind schwer verletzt wurde. Der Junge fuhr mit seinem Fahrrad von einer Nebenstraße kommend auf die dortige Durchgangsstraße auf, ohne ein bevorrechtigtes Auto durchfahren zu lassen. Infolgedessen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Fahrrad und dem Auto. Das Kind wurde dabei gegen die Windschutzscheibe des PKW geschleudert und verletzte sich hierbei schwer. Es musste durch einen Hubschrauber in eine Kinderklinik verbracht werden. Die PKW-Fahrerin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662 9558-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur