Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

23.11.2019 – 04:10

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Rothenbach (ots)

Am späten Freitagabend, gegen 22.50 Uhr kam es auf der B255 Ortsausgang von Rothenbach zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der 39-jährige Mann aus der VG Westerburg befuhr alleine mit seinem PKW die B255 in Richtung Montabaur, als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve einfach geradeaus fuhr. Hierbei fuhr der Fahrzeugführer einen Graben hinab und stieß mit der Fahrzeugfront gegen den wieder ansteigenden Hang. Durch den Anprall wurde der Fahrzeugführer verletzt und musste zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht werden. Da die anfängliche Unfallmeldung von einer eingeklemmten Person sprach, waren insgesamt 45 Feuerwehrleute aus den umliegenden Gemeinden im Einsatz. Doch glücklicherweise konnte sich der Fahrzeugführer eigenständig aus dem total beschädigten PKW befreien.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Westerburg

Telefon: 02663/98050
piwesterburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur