Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

15.06.2019 – 20:14

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit schwerverletztem 13jährigen Jungen

Katzenelnbogen, L 318/Abfahrt Ebertshausen (ots)

-Katzenelnbogen- Am Samstag, den 15.06.2019 gegen 17.20 Uhr befuhr ein 13jähriger mit seinem Fahrrad die Unterdorfstraße in Ebertshausen in Richtung der L 318. Gegenüber der Einmündung befindet sich das Schwimmbad, das Ziel seiner Fahrt. Beim Überqueren der L 318 wurde er vom PKW einer 23jährigen aus der VG Katzenelnbogen erfasst, die in Richtung Katzenelnbogen fuhr. Durch den Zusammenprall wurde der Junge schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme musste die L 318 gesperrt werden. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden wird auf ca 10000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diez

Telefon: 06432/601-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur