PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

14.03.2020 – 21:20

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Mögliche Unfallflucht nach Zusammenstoß zwischen Pkw und Lkw

Roth (Landkreis Altenkirchen)Roth (Landkreis Altenkirchen) (ots)

Am Freitagmorgen, 13.03.2020 wollte eine 49-jährige Pkw-Fahrerin auf der B62 bei Roth-Oettershagen einen Lkw mit Anhänger überholen. Als die Überholspur endete, war sie noch nicht am Lkw vorbei. Sie bremste und lenkte leicht nach rechts. Hierdurch kam es zum Zusammenstoß mit dem Lkw. Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw nicht unerheblich beschädigt (geschätzter Schaden: mind. 5.000 Euro). Sogar ein Reifen platzte, so dass das Fahrzeug abgeschleppt werden musste. Die 49-Jährige selbst kam mit dem Schrecken davon. Das Lkw-Gespann fuhr nach dem Zusammenstoß weiter, ohne anzuhalten. Laut Spuren am Pkw und Angaben der 49-Jährigen dürfte es sich um einen blauen Lkw gehandelt haben. Die Polizei Altenkirchen bittet um Hinweise (Telefon: 02681/946-0 oder eMail: pialtenkirchen@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681/946-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein