Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

28.10.2019 – 07:42

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizei Altenkirchen vom 28.10.2019 Kontrollen im Stadtgebiet Altenkirchen

Altenkirchen (ots)

Am Freitagnachmittag, 25.10.2019 wurden zum wiederholten Male durch Beamtinnen und Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen und der Bereitschaftspolizei verstärkt Personen- und Fahrzeugkontrollen zur Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität im Stadtgebiet Altenkirchen (Westerwald) durchgeführt.

Bei diesen Kontrollen wurde eine Vielzahl von Personen kontrolliert. Intensiveren Überprüfungen wurden insgesamt 24 Personen und drei Fahrzeuge unterzogen. In fünf Fällen wurden Betäubungsmittel gefunden und entsprechende Strafverfahren eingeleitet. Wie sich herausstellte, hatten die meisten Personen, bei denen die Drogen gefunden worden waren, nicht zum ersten Mal gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen.

Die Polizeiinspektion Altenkirchen beabsichtigt, auch weiterhin verstärkt Personen- und Fahrzeugkontrollen zur Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität insbesondere im Stadtgebiet Altenkirchen durchzuführen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Altenkirchen

Telefon: 02681/9460
pialtenkirchen@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein