Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

08.10.2019 – 11:07

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Kirchen - Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss

Kirchen (ots)

Ein 20-Jähriger wurde am späten Montagabend in der Siegener Straße zur Verkehrskontrolle angehalten. Der 20-Jährige hatte einen Mofaroller gefahren, der aufgrund von Manipulationen eine für die Fahrzeugklasse zu hohe Höchstgeschwindigkeit erreichte. Der 20-Jährige war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zum Führen des Krades. An dem Roller war ein Versicherungskennzeichen aus dem Jahr 2010 angebracht. Eine Haftpflichtversicherung lag nicht vor. Bei dem Fahrzeuglenker konnten Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln festgestellt werden. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/9260
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein