PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

24.06.2019 – 00:11

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Brand im Seniorenzentrum in Neuwied-Irlich verläuft glimpflich

Neuwied-IrlichNeuwied-Irlich (ots)

Gegen 18.45 h wird am Sonntagabend ein Brand in einem Seniorenzentrum in Neuwied -Irlich gemeldet. Am Einsatzort konnte die Feuerwehr schnell den Brandherd in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Gebäudeteils ausmachen und zügig unter Kontrolle bringen. Parallel dazu wurden die restlichen Senioren aus dem Gebäudeflügel, teils über eine Drehleiter der Feuerwehr, in Sicherheit gebracht. Die Frau, in deren Wohnung das Feuer ausgebrochen war, wurde vorsichtshalber zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Außerdem mussten zwei Bewohner, die im Seniorenzentrum intensivbehandelt werden, in umliegende Krankenhäuser verlegt werden. Auch drei Feuerwehrmänner wurden aufgrund der hohen Temperaturen und Belastungen vor Ort ärztlich behandelt. Der Gebäudeteil ist vorläufig nicht bewohnbar. Die Wohnung, in der das Feuer ausbrach, ist komplett ausgebrannt. Über die Schadenshöhe kann derzeit noch keine verlässliche Aussage gemacht werden. Die Kriminalpolizei nimmt die Ermittlungen am morgigen Tage auf, sobald der Brandort wieder betretbar ist. Dabei wird auch wegen Fahrlässigkeit ermittelt. Im Einsatz waren mehr als 100 Feuerwehrleute aus Neuwied und von angrenzenden Wehren, etwa 60 Sanitäter (inklusive Notärzte) und Mitarbeiter des Landkreises Neuwied und vier Streifen der Polizei Neuwied.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-110
www.pineuwied@polizei.rlp.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.pineuwied@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein