Das könnte Sie auch interessieren:

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

28.04.2019 – 07:32

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Einbruch in zwei Geschäfte

Asbach (ots)

Am 26.04.2019 kam es in der Zeit zwischen 00:00 Uhr und 07:30 Uhr zu einem Einbruch in das Kino in der Anton-Limbach-Straße in Asbach. Bislang unbekannte Täter hebelten einen Seiteneingang auf und betraten das Gebäude. Auf der Suche nach Bargeld richteten die Täter erheblichen Sachschaden an und entkamen mit einer sehr geringen Beute im dreistelligen Bereich. Die gleichen Täter dürften im o.a. Zeitraum auch für den Einbruch in ein dem Kino gegenüberliegendes Textilreinigungsgeschäft verantwortlich sein. Auch hier wurde eine Tür gewaltsam geöffnet und das Geschäft betreten. Im zweiten Fall wurde jedoch augenscheinlich nichts entwendet.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein