Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-K: 190526-1-K 12-Jähriger mit Akku-Flex unterwegs - gestohlene Räder sichergestellt

Köln (ots) - Nach Festnahmen erwachsener Raddiebe in den vergangenen Wochen ermittelt die EG Fahrrad nun auch ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

27.04.2019 – 10:14

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Betrunkener Pkw-Fahrer flüchtet von der Unfallstelle

Neuwied (ots)

Der 64 Fahrer eines Pkw VW Golf beschädigte am Nachmittag des 26.04.19 beim Ausparken auf einem Parkplatz eines Supermarktes im Industriegebiet Neuwied ein geparktes Fahrzeug und verursachte an diesem einen Sachschaden von ca. 2500 Euro. Hiernach fuhr der Verursacher weg, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen des Vorfalls merkten sich das Kennzeichen und informierten die Polizei. Der Unfallflüchtige und das Fahrzeug konnte im Laufe des Nachmittages von der Polizei an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Er stand erheblich unter Alkoholeinfluss, weshalb ihm Blutproben entnommen und der Führerschein beschlagnahmt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pi.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein