Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

26.04.2019 – 12:11

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Straßenverkehrsgefährdung

57537 Hövels, B 62 (ots)

Am Fr., 26.04.2019, gegen 06:25 Uhr, kam es zu einem riskanten und gefährlichen Überholmanöver. Ein silberner Pkw BMW Coupe, älteres Modell, mit dem abgelesenen Teil-Kennzeichen AK-HP ??? überholte - trotz Gegenverkehr - auf dem geraden Teilstück zwischen der Wingertshardt und Hövels zwei hintereinander fahrende Fahrzeuge, zunächst einen VW Polo und anschließend einen Pkw Volvo. Beide Fahrzeugführer (30 und 58 Jahre) mussten ihren Pkw stark abbremsen, um einen Unfall zu vermeiden. Der entgegenkommende Fahrzeugführer eines ebenfalls silbernen Pkw musste eine Vollbremsung durchführen. Zum Glück kam es nicht zum Zusammenstoß. Der Überholer setzte unerkannt seine Fahrt in Richtung Wissen fort. Der entgegenkommende gefährdete Fahrzeugführer des silbernen Pkw sowie Zeugen, die Hinweise zu Person oder Fahrzeug des Überholers geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiwache Wissen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein