Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

21.03.2019 – 08:00

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden
  • Bild-Infos
  • Download

57537 Wissen, Giebelhardt, K 68 (ots)

Am Mi., 20.03.2019, gegen 17:05 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Transporter Peugeot Boxer die K 68 aus Richtung Neuroth/Steckelbach kommend in Richtung Giebelhardt/L 278. Zur gleichen Zeit fuhr ein 52-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Geländewagen Lkw Ford Ranger in entgegengesetzter Richtung. In einer langgezogenen Linkskurve (in Fahrtrichtung des Transporters) begegneten sich die beiden Fahrzeuge auf der schmalen, 4,2 Meter breiten Fahrbahn. Da der 23-Jährige mit seinem Transporter nicht ordnungsgemäß rechts fuhr, kollidierten die beiden Fahrzeuge heftig miteinander. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein