Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

10.03.2019 – 10:36

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Straßenhaus

Puderbach (ots)

Nach Unfall einfach weitergefahren

Puderbach - Am 09.03.19 parkte die Geschädigte ihren Smart in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr in der Mittelstraße in Puderbach, gegenüber dem Geschäft eines Augenoptikers. Als sie dann zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie einen Schaden am vorderen linken Kotflügel fest Da sich der Unfallverursacher unerlaubt entfernte, werden Hinweise zum Unfallgeschehen durch die Polizei in Straßenhaus unter der Tel.: 02634/952-0 oder per email pistrassenhaus@polizei.rlp.de entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
PI Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein