Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: 2 Brandereignisse am frühen Abend

Mönchengladbach, 03.06.19, 16:30 Uhr, Grunewaldstraße und 17:15 Uhr, Abteistraße (ots) - Gegen 16:30 wurde ...

FW-EN: Wetter - Zwei Einsätze innerhalb einer halben Stunde am Samstag

Wetter (Ruhr) (ots) - Die Löschgruppe Grundschöttel wurde durch einen aufmerksamen Anwohner am Samstag, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

26.02.2019 – 09:54

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Brand eines Haufens Fichtenäste

57539 Bitzen, Poststraße, Waldrand (ots)

Ein Haufen gerodeter Fichtenäste war am Mo., 25.02.2019, gegen 15:10 Uhr, auf einer Fläche von 5 x 5 Metern, am Waldrand in Brand geraten. Die alarmierte Feuerwehr Hamm konnte den Brand schnell löschen. Die Brandursache blieb zunächst unklar. Um 20.00 Uhr meldete sich ein Herr telefonisch bei der Polizeiwache Wissen und gab sich als vermutlicher Verursacher für das Feuer zu erkennen. Er habe dort am Morgen bei Waldarbeiten Asche ausgeschüttet. Diese sei vermutlich nicht komplett ausgekühlt gewesen und vorhandene Glutreste hätten das in Brand setzen der Äste verursacht. Der Mitteiler gab an, für sämtliche Folgen des Brandes aufkommen zu wollen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-935120
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein