Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Diebstahl von Geldspende in Altrip

Altrip (ots) - Die Tradition, den Mitarbeitern des DLRG eine kleine Geldspende für die Abholung der alten Tannenbäume zukommen zu lassen, hat ein Unbekannter schändlich ausgenutzt: Am Samstag zur Mittagszeit wurde ein Mann beobachtet, wie er an einem Tannenbaum, der zum Abtransport im Slevogtweg bereit lag, einen dort befestigten Briefumschlag stahl, in dem sich eine kleine Geldsumme befand. Der unbekannte ältere Mann sei mit einem Fahrrad vom Tatort geflüchtet. Zeugen, die Hinweise zu dem Vorfall oder zur Person geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 06235 4950 oder per Email unter pischifferstadt@polizei.rlp.de mit der Polizeiinspektion Schifferstadt in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/TN0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen

Das könnte Sie auch interessieren: