Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

14.08.2020 – 12:34

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Aggressiver Fahrgast

Mainz-Weisenau (ots)

Donnerstag, 13.08.2020, 19:09 Uhr

Als ein Busfahrer der Mainzerverkehrsgesellschaft am Donnerstagabend die Endhaltestelle erreicht, ist noch ein Fahrgast im Bus verblieben. Als der Busfahrer den 49-Jährigen Fahrgast anspricht und bittet den Bus zu verlassen, reagiert dieser äußerst ungehalten und aggressiv und verlässt den Bus nur unter lautem Protest. Nach Verlassen des Omnibusses reißt der 49-Jährige plötzlich einen nahegelegenen Briefkasten an einem Zaun ab, drückt ihn in ein Fenster und verbiegt danach das amtliche Kennzeichenschild des Linienbusses. Zudem führt der Mann zwei Gartenscheren mit sich. Beim Eintreffen der Funkstreifen vom Mainzer Altstadtrevier müssen dem 49-Jährigen Handschellen angelegt werden. Letztlich muss der Mann in eine psychiatrische Klinik eingeliefert werden und muss sich strafrechtlich wegen Sachbeschädigung verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz