Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

23.05.2019 – 09:10

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz, Verkehrskontrollen - zu viel Handy - zu wenig Gurt

Mainz (ots)

Mittwoch, 22. Mai 2019, 12:00 Uhr

In der Wormser Straße sind bei Verkehrskontrollen zur Mittagszeit insgesamt 40 Verkehrsverstöße festgestellt worden. Von einer Fußgängerbrücke aus beobachteten Polizist.Innen den Fahrzeugverkehr: Dabei sind 11 Fahrzeugführer mit einem "elektronischen Gerät" in der Hand, in der Regel ein Smartphone, aufgefallen. Sie erwartet jeweils ein Bußgeld von 100,- EUR. Nicht angeschnallt waren insgesamt 29 Personen. Diese müssen mit einem Verwarnungsgeld von jeweils 30,- EUR rechnen. Auffällig war hierbei, dass es sich bei einem Großteil der nicht angeschnallten Personen um Insassen von Transportern und LKW handelte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz