Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

04.11.2018 – 00:39

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Trunkenheitsfahrt

Bingen, Saarlandstraße (ots)

Am 03.11.18 gegen 20:20 Uhr wurde ein PKW in der Saarlandstraße in Bingen am Rhein einer Verkehrskontrolle unterzogen. Beim 53-jährigen Fahrer konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht und ergab einen Wert von 1,19%&o. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der Fahrer muss mit einem mehrmonatigen Führerscheinentzug rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-905-0
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach