Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

24.01.2020 – 03:15

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: versuchter Wohnungseinbruch in Mehrfamilienhaus in Kenn

Kenn (ots)

Am Donnerstag, dem 23.01.2020, in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 20:30 Uhr haben bisher unbekannte Täter versucht eine Wohnungseingangstür eines Mehrfamilienhauses in der St.-Margarethen- Straße in Kenn aufzubrechen. Die Täter scheiterten an der gesondert gesicherten Wohnungstüre. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt vom Tatort. Bei dem Einbruchsversuch entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro an der Türe. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, die sachdienliche Hinweise, insbesondere zu verdächtigen Personen und Fahrzeuge, machen können. Zeugen werden gebeten sich an die Polizei Schweich unter (06502/91570) zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell