Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Trier

01.10.2019 – 18:23

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfall mit verletzter PKW-Fahrerin

Saarburg (ots)

Am Dienstagmittag, dem 01.10.2019, gegen 14:20 Uhr, kam es auf der L 135 zwischen Saarburg und Mannebach zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine alleinbeteiligte 80- jährige Fahrzeugfahrerin kam in Höhe einer Rechtskurve aus bisher nicht näher bekannten Gründen mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Im Böschungsbereich kam das Fahrzeug linksseitig liegend zum Stillstand.

Die Fahrerin war bis zum Eintreffen der Feuerwehr im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Rettungskräfte befreit werden.

Die leicht verletzte Frau wurde zur weiteren medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst mit Notarzt des DRK Saarburg, die Feuerwehr Saarburg/ Beurig, sowie die Polizei Saarburg.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg unter der Telefonnummer 06581-91550 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Saarburg

Telefon: 06581-9155-0
pisaarburg@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier