PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Wittlich mehr verpassen.

02.11.2020 – 14:42

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Pressemeldung der Polizei Daun vom 02.11.2020

Daun (ots)

Ereignis: 2 Personen bei Unfall verletzt

Ort: Gerolstein, Am Stausee

Zeit: 01.11.2020, 15.30 Uhr

Ein 23- Jähriger und seine 20 Jahre alte Mitfahrerin wurden am gestrigen Sonntagnachmittag mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Quad-Fahrer war mit seinem Fahrzeug in der Nähe des Gerolsteiner Stausees vom Weg abgekommen und eine tiefen Abhang hinuntergestürzt. Am Quad entstand vermutlich Totalschaden. Neben dem Rettungsdienst war die Feuerwehr Gerolstein mit 15 Kräften im Einsatz.

Ereignis: 2 Leichtverletzte bei Zusammenstoß

Ort: Hoffeld/ Nohn, L 10

Zeit: 01.11.2020, 15.25 Uhr

Ein 77 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Düren befuhr die L 69 von Blankenheim kommend in Richtung Einmündung L 10. Dort bog er nach rechts in Richtung Nohn ab. Hierbei kollidierte er mit dem PKW eines 33-Jährigen, der ebenfalls, von Hoffeld kommend, das gleiche Fahrziel hatte. Er und seine 37 Jahre alte Beifahrerin wurden durch den Zusammenstoß der beiden PKW leicht verletzt. Im Einsatz waren Kräfte der Feuerwehren aus Üxheim, Leudersdorf und Hillesheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun

Telefon: 06592-96260
www.polizei.rlp.de/pi.daun

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich