Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

25.09.2019 – 13:26

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Fahrgast ohne Fahrschein

Ludwigshafen (ots)

Ein 16-Jähriger befuhr am Dienstag, 24.09.2019, gegen 10:40 Uhr, eine Straßenbahn der Linie 10 in Richtung Berliner Platz. Bei einer Fahrscheinkontrolle stellten die Kontrolleure fest, dass er keinen Fahrschein hat und wollten seine Personalien überprüfen. An der Haltestelle Berliner Platz versuchte der Jugendliche daraufhin aus der Straßenbahn zu flüchten, wobei er und ein Kontrolleur zu Boden stürzten. Bei der anschließenden Überprüfung durch die verständigten Polizeibeamten stellte sich heraus, dass er falsche Personalien angegeben hatte. Er wurde anschließend seinem Vater übergeben. Bei dem Gerangel wurden sowohl der Jugendliche als auch zwei Kontrolle leicht verletzt. Den 16-Jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Erschleichen von Leistungen und Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 0621-963-1030
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz