Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Speyer - Rollerfahrerin bei Verkehrsunfall in Wormser Landstraße nach Sturz verletzt (30/2510)

Speyer (ots)

25.10.2020, 19:00 Uhr

Am Sonntag gegen 19 Uhr ereignete sich in der Wormser Landstraße Höhe Friedhof ein Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Rollerfahrerin aus Speyer stürzte und mit dem Verdacht einer Armfraktur ins Krankenhaus kam. Dem Sturz voraus ging ein Überholvorgang zwischen zwei Pkw, die vor der 17-Jährigen Richtung Innenstadt fuhren. Da diese nach dem Überholvorgang stark abgebremst wurden, musste die Rollerfahrerin ebenfalls abbremsen und kam auf regennasser Fahrbahn zu Sturz. Hierbei zog sie sich schweren Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Timo Ott
Telefon: 06232-137-262 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Speyer
Weitere Storys aus Speyer
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
  • 25.10.2020 – 12:35

    POL-PDLU: (Schifferstadt) Betrunkener Radfahrer mit speziellem "Gerechtigkeitssinn"

    Schifferstadt (ots) - Am 23.10.2020, gegen 15:00 Uhr, erschien ein 66-jähriger Mann aus Schifferstadt, auf der Dienststelle, um den Diebstahl seines Fahrrades anzuzeigen. Der Mann schilderte, dass er, nachdem er den Verlust seines Fahrrades bemerkt hatte, sich ein Fahrrad aus seinem Bekanntenkreis genommen hatte, um zur Dienststelle zu fahren. Zuvor war er noch kurz ...

  • 25.10.2020 – 12:11

    POL-PDLU: (Waldsee) Versuchter Diebstahl aus Wohnwagen

    Waldsee (ots) - In dem Zeitraum von Donnerstagabend, 21:00 Uhr, bis Freitagmittag, 14:30 Uhr, brachen Unbekannte in einen Wohnwagen im Campinggebiet "Auf der Au" ein. Auf einem angrenzenden Grundstück wurden zwei Aufbewahrungsbehälter aufgebrochen. Nach derzeitigen Ermittlungsstand wurde in beiden Fällen nichts entwendet. Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion ...