Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Ludwigshafen mehr verpassen.

07.11.2019 – 11:24

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: (Schifferstadt) Verkehrssicherheitswoche der Polizeiinspektion Schifferstadt

Schifferstadt (ots)

Die Polizeiinspektion Schifferstadt wird in der Woche vom 25.11.2019 bis zum 01.12.2019 ihre Kontrollmaßnahmen im Bereich des Straßenverkehrs intensivieren. Mit dem Ziel, schwere Unfallfolgen zu reduzieren, führen die Polizisten eine Woche lang Kontrollen im gesamten Dienstgebiet durch, um unter anderem Verstöße gegen die Gurtpflicht, das Verbot elektronische Geräte zu benutzen und die Radwegebenutzungspflicht zu ahnden. Außerdem werden Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt und Fahrzeuge und Fahrer auf ihre Verkehrstüchtigkeit hin überprüft. Bereits im Vorfeld sind mehrere Laserkontrollen durchgeführt worden, beispielsweise am 04.11.2019 in Mutterstadt und in Neuhofen. In der Schifferstadter Straße in Mutterstadt haben die Beamten 34 Verstöße gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h geahndet. In der Woogstraße in Neuhofen haben sogar 43 Autofahrer gegen Tempo-30 verstoßen. Dort haben die Polizisten zudem einen Fahrzeugführer erwischt, der gar keine Fahrerlaubnis hatte. Interessierte Vertreter der Presse sind eingeladen, an einer Kontrolle während der Verkehrssicherheitswoche teilzunehmen. Zur Terminabsprache werden sie gebeten sich mit dem Ansprechpartner der Polizeiinspektion Schifferstadt, Herrn Polizeihauptkommissar Marc Klenk, unter 06235 495-209 oder pischifferstadt@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schifferstadt
Telefon: 06235-495-209 (oder -0)
E-Mail: pischifferstadt@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen