PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

25.11.2020 – 13:48

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Polizeiautobahnstation Ruchheim Mehr als 30g Marihuana bei Verkehrskontrolle aufgefunden

Worms (ots)

Bei einer Verkehrskontrolle fanden heute Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim, mehr als 30g Marihuana auf. Am 25.11.2020, um 04.20 Uhr, unterzogen Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim einen Mercedes Benz auf der A61, Parkplatz Erpelrain, einer Verkehrskontrolle. In dem Wagen saßen drei Männer und eine Frau. Bei dem Gespräch mit dem Fahrer wurde schnell deutlich, dass der 27-Jährige augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand. Mit einem Drogenschnelltest war er einverstanden. Dieser verlief dann auch positiv auf THC. Dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen.

Bei der Durchsuchung der Personen und des Mercedes Benz fanden die Beamten dann auch mehr als 30g Marihuana auf. Dieses war zweifelsfrei dem 18-jährigen und dem 26-jähigen Mitfahrer zuzuordnen. Gegen alle Männer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Ruchheim
Sandra Giertzsch
Telefon: 06237/933-2212
E-Mail: pastruchheim.presse@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße