Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

14.08.2020 – 22:06

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Betrunkenener Radfahrer

Deidesheim (ots)

Am Donnerstag, 13.08., um 23.00 Uhr fuhr ein 37-jähriger Radfahrer aus dem Landkreis Bad Dürkheim die Appengasse in Deidesheim aus Richtung Freiwillige Feuerwehr kommend in Richtung Bahnhof. Dabei fuhr er auf der falschen Straßenseite, also in Fahrtrichtung links. Außerdem hatte er kein Licht angeschaltet. Als er schließlich doch auf die richtige Straßenseite wechseln wollte, tat er dies ohne Beachtung eines entgegenkommenden Pkw. Bei dem Pkw handelte es sich um einen Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Haßloch. Die Beamten konnten einen Zusammenstoß vermeiden. Bei der anschließenden Kontrolle des Radfahrers wurden Anzeichen auf Alkoholkonsum erkannt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,36 Promille. Der Radfahrer wurde zwecks Entnahme einer Blutprobe durch einen Arzt zur Dienststelle verbracht. Dabei wurde er so aggressiv, dass er vorübergehend gefesselt werden musste. Er muss mit einer Bestrafung wegen Trunkenheit im Verkehr rechnen. Während der polizeilichen Maßnahmen gab er an, dass er Alkohol nur zum Schutz vor einer Corona-Infektion konsumiert habe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Haßloch
Matthias Schramm

Telefon: 06324-933-0 / -156
E-Mail: pihassloch@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell