Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

12.07.2020 – 15:39

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Schwerer Motorradunfall auf der K31 zwischen der Lindenmannsruhe und Höningen

Grünstadt - Höningen (ots)

Ein 61-Jähriger Obersülzener verunfallte am Samstag den 11.07.2020 gegen 19:40 Uhr mit seinem Motorrad und verletzte sich hierbei schwer. Der Mann befuhr zuvor mit seinem erst einen Monat zugelassenen Motorrad die K31 von der Lindenmannsruhe kommend in Fahrtrichtung Höningen und kam aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und flog zusammen mit seiner Maschine ins Unterholz. Der Motorradfahrer war so schwer verletzt, dass er mittels Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Während der medizinischen Versorgung und der Bergung des Motorrades war die K31 für eine Stunde voll gesperrt (B.H.).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Grünstadt

Telefon: 06359-9312-0
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.gruenstadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße