PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße mehr verpassen.

01.11.2019 – 08:20

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Absperrpfosten durchgesägt

POL-PDNW: Absperrpfosten durchgesägt
  • Bild-Infos
  • Download

Neustadt/Weinstraße (ots)

Durch eine aufmerksame Zeugin konnte am Nachmittag des 31.10.2019, gg. 13.50 Uhr beobachtet werden, wie durch einen Insassen eines Mercedes Sprinter ein Poller aus Weichplastik abgesägt wurde. Dieser Poller befand sich zur Absperrung am sogenannten "Hambacher Weg", die Verbindungsstrecke zwischen Jahnplatz und Mitfahrerparkplatz an der Bundesstraße 39. Vermutlich wurde der Poller durchschnitten, um auf direktem Weg an einen Schrebergarten zu gelangen. Durch die Angaben der Zeugin konnte der Beschuldigte Neustadter ermittelt werden. Auf diesen kommt nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Marion Scharwatz
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße
Marion Scharwatz
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße