Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

20.09.2019 – 14:55

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Polizeiautobahnstation Ruchheim - Verkehrsunfall mit Vollsperrung auf BAB 61

POL-PDNW: Polizeiautobahnstation Ruchheim - Verkehrsunfall mit Vollsperrung auf  BAB 61
  • Bild-Infos
  • Download

BAB 61, AK Frankenthal / Ruchheim (ots)

Am 20.09.2019 gegen 12: 50 Uhr kam es auf der BAB 61 in Richtung Speyer zu einem Verkehrsunfall bei dem vier Personen leicht verletzt wurden. Eine 23-jährige Pkw-Fahrerin übersah wohl das Stauende, unmittelbar nach dem Autobahnkreuz Frankenthal, und fuhr mit hoher Geschwindigkeit auf das Heck eines 19-jährigen Pkw-Fahrers aus Landau auf. Durch den starken Aufprall überschlug sich der Pkw des jungen Mannes und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stehen. Der junge Mann und seine beiden Mitfahrer wurden dank der angelegten Sicherheitsgurte nur leicht verletzt und vorsorglich mit Rettungswägen nach Ludwigshafen ins Krankenhaus gebracht. Auch die junge Unfallverursacherin aus dem Kreis Mayen wurde lediglich leicht verletzt und im Frankenthaler Krankenhaus untersucht. Die Verkehrsunfallaufnahme und die Bergung der Beteiligten Fahrzeuge erforderte eine Vollsperrung der Autobahn im Bereich zwischen dem Frankenthaler Kreuz und dem Autobahnkreuz Ludwigshafen für ca. eine Stunde, anschließend konnte ein Fahrstreifen wieder frei gegeben werden. Um 14:10 Uhr waren die Arbeiten vor Ort beendet und beide Fahrspuren konnten wieder befahren werden. Es kam zu erheblichen Rückstaus auf der BAB 6, sowohl in Richtung Mannheim, als auch in Richtung Kaiserslautern und auf der BAB 61 in Richtung Speyer. Die Polizeiautobahnstation Ruchheim, die Autobahnmeisterei Ruchheim, drei Rettungswagen und die Feuerwehr aus Frankenthal waren im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Polizeiautobahnstation Ruchheim
PK König

Telefon: 06237/933-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell