Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

13.07.2019 – 07:07

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Betrunkener Lkw-Fahrer wurde von der Polizei gestoppt

POL-PDLD: Betrunkener Lkw-Fahrer wurde von der Polizei gestoppt
  • Bild-Infos
  • Download

A65/Haßloch (ots)

Aufgrund von Hinweisen eines aufmerksamen Verkehrsteilnehmers stoppten Polizeibeamte der PI Edenkoben am 12.07.2019 gegen 14:46 Uhr einen 39-jährigen Lkw-Fahrer aus der Ukraine. In seiner Ausatemluft zeigte sich sehr deutlicher Alkoholgeruch, dazu konnte er sich selbstständig kaum auf den Beinen halten und war nicht in der Lage, sich klar zu artikulieren. Der Fahrer wurde zur Entnahme einer Blutprobe zur Dienststelle verbracht. Wegen seines alkoholisierten Zustands war es nicht möglich, einen Atemalkoholtest durchzuführen. Der Fahrer muss nun mit einer Strafanzeige rechnen, dazu wurde eine Sicherheitsleistung in einem 4-stelligen Betrag einbehalten, zudem wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Edenkoben

Telefon: 06323-955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell