Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

24.02.2019 – 07:23

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Hatzenbühl - Gullideckel ausgehoben

Hatzenbühl (ots)

Gegen Mitternacht des 23.02.2019 wurden hiesiger Dienststelle herausgehobene Gullideckel im Raiffeisenring in Hatzenbühl gemeldet. Vor Ort wurde festgestellt, dass insgesamt vier Gullideckel aus ihren Verankerungen gehoben worden sind. Wenn Verkehrsteilnehmer dadurch gefährdet worden sind, werden sie gebeten sich bei Polizeiinspektion in Wörth zu melden. Ebenso Zeugen, welche die Tat möglicherweise beobachtet haben. Die Polizei weist darauf hin, dass es sich hier nicht um einen lustigen Streich handelt, sondern schnell eine Straftat erfüllt sein kann, wenn es zu einer konkreten Gefährdung von Verkehrsteilnehmern kommt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth am Rhein
Dirk Wecke, PHK
Hanns-Martin-Schleyer-Straße 2
76744 Wörth am Rhein
Telefon: 07271 9221 0
Fax: 07271 9221 23
E-Mail: piwoerth@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung