Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Körperverletzung - Mann schlägt auf Personengruppe ein und wird in Gewahrsam genommen

Mayen, Marktstraße (ots) - Am 19.02.2018, kam es gegen 02:00 h, zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung einer sich zufällig begegnenden Personengruppe, die in der Fußgängerzone, nach Ende des Lukasmarkt, aufeinandertraf. Ein 28-jähriger Mann aus Mayen verlor die Beherrschung und schlug plötzlich ohne Vorwarnung auf eine Person ein. Weitere Personen, die zur Hilfe eilten wurden ebenfalls von dem Mann attackiert. Letztendlich verletzte er insgesamt 4 Personen mit Faustschlägen, unter den Opfern befand sich auch eine Frau. Der aggressive Schläger wurde durch Polizeibeamte in Gewahrsam genommen und musste die Nacht in der Gewahrsamszelle verbringen. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen

Das könnte Sie auch interessieren: