Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau

30.09.2018 – 09:48

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Unfall unter Alkoholeinwirkung und geflüchtet

Rinnthal (ots)

Am 29.09.2018, 15.09 Uhr befuhr ein 57-jähriger PKW-Fahrer aus der Südwestpfalz die B 10 in Richtung Annweiler. In der Zufahrt zum Parkplatz Rinnthal kam er infolge Alkoholgenuss nach links und stieß dort gegen die Fahrbahnbegrenzung, welche beschädigt wurde. Nachdem er kurz angehalten hatte, flüchtete er mit dem PKW auf der Felge fahrend. In Rinnthal stellte er den PKW ab und entfernte sich zu Fuß. Die von Zeugen allarmierte Streife konnte ihn ca. 300 m von seinem PKW entfernt laufend antreffen. Aufgrund der Alkoholisierung wurde sein Führerschein sichergestellt und ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Annweiler

Telefon: 06346-964619
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau