PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

29.07.2021 – 14:00

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Parkmanöver geht ziemlich schief

Kaiserslautern (ots)

Ziemlich schiefgelaufen ist ein Parkmanöver am Mittwoch in einem Parkhaus in der Fruchthallstraße. Gegen 14 Uhr verwechselte eine Autofahrerin beim Einparken auf dem obersten Parkdeck das Brems- mit dem Gaspedal. Die Folge: Der Pkw machte einen ruckartigen Satz nach vorne und prallte gegen die Wand des Parkhauses.

Daraus wiederum resultierten Schäden am Fahrzeug, an der Wand und an einem Geländer, das sich vor der Wand befindet. Außerdem wurden durch den Aufprall die Airbags auf der Fahrer- und Beifahrerseite ausgelöst. Fazit: Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Das einzig Positive: Verletzt wurde niemand. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Kaiserslautern
Weitere Storys aus Kaiserslautern
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz