Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

28.04.2020 – 12:00

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Nach Unfall: Baumfällung erforderlich

Mehlingen (Kreis Kaiserslautern) (ots)

Nach einem Unfall musste am Montag in der Friedhofstraße ein Baum gefällt werden. Der 37-jährige Fahrer eines Lastwagens war einem entgegenkommenden Auto ausgewichen. Dabei geriet der Mann mit seinem Gespann so nahe an die Friedhofsmauer, dass er mit dem Anhänger an einem Baum hängen blieb. Ein Ast riss ab und ein Teil des Baumstammes riss ein. Baumteile stürzten auf das Fahrerhaus des Lastwagens, so dass die Feuerwehr das Gefährt erst vom Holz befreien und den Baum fällen mussten. Der entstandene Schaden wird auf mindestens 7.000 Euro geschätzt. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1082 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz