Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

30.01.2020 – 10:09

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Taschendiebe machen Beute

Kaiserslautern (ots)

Taschendiebe haben am Mittwoch in der Kerststraße eine 38-Jährige bestohlen. Die Frau war in einem Drogeriemarkt einkaufen, da war ihr Portemonnaie noch da. Als sie in ein gegenüberliegendes Geschäft ging, stellte sie dort fest, dass der Geldbeutel plötzlich fehlte. Kurz zuvor hatte sie ihn jedoch in ihrer Tasche verstaut. Offensichtlich war es Dieben unbemerkt gelungen, die Börse zu stehlen. Bei dem Portemonnaie handelt es sich um ein silberfarbenes; darin befanden sich unter anderem Bank- und Kreditkarten, Ausweisdokumente und Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat am Mittwoch zwischen 11 Uhr und 11:30 Uhr verdächtige Personen in der Kerststraße beobachtet? Wer kann Hinweise geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0631 369 2620 mit der Polizei Kaiserslautern in Verbindung zu setzen. |erf

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz