Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Westpfalz mehr verpassen.

21.01.2020 – 12:08

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Einbrecher stehen auf Züge

Kaiserslautern (ots)

Die Abwesenheit eines Hausbesitzers haben Einbrecher in der Kahlenbergstraße ausgenutzt.

Sie schlugen irgendwann zwischen dem 10. und 20. Januar im rückwärtigen Bereich ein Fenster ein und gelangten so ins Erdgeschoß. In dem Haus durchsuchten die unbekannten Täter sämtliche Zimmer und durchwühlten Schubladen und Schränke. Nach ersten Feststellungen des Hausbesitzers entwendeten die Eindringlinge unter anderem wertvolle Sammlerstücke einer Märklin-Eisenbahn, Münzen und Schmuck. Der Wert des Diebesgutes steht noch nicht fest, dürfte sich aber im fünfstelligen Bereich bewegen.

Die Diebe konnten unerkannt entkommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. |mhm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz