Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz

10.05.2019 – 11:52

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Radelspaß im Sickinger Land

POL-PPWP: Radelspaß im Sickinger Land
  • Bild-Infos
  • Download

Bann (Kreis Kaiserslautern) (ots)

"Freie Fahrt" für alles, was Räder aber keinen Motor hat, heißt es nächste Woche am Sonntag, 19. Mai 2019, beim "Radelspaß im Sickinger Land" zwischen Landstuhl und Waldfischbach-Burgalben. Für die 12. Auflage des autofreien Erlebnistages wird extra die L363 für den motorisierten Verkehr gesperrt und somit die Bahn freigemacht für Fahrradfahrer, Inline-Skater, Skateboarder oder auch Tretroller.

Die etwa 20 Kilometer lange Strecke ist von 9 bis 18 Uhr autofrei; offizielle Eröffnung der Veranstaltung ist um 10 Uhr in Bann am Landhotel "Zum Storchennest". Hier ist auch das Polizeipräsidium Westpfalz mit einem Infostand vertreten. Unsere Präventionsexperten sind den ganzen Tag vor Ort und informieren rund um das Thema "Fahrrad-Sicherheit". Egal, ob es um das Thema Fahrrad-Ausstattung, Fahrradhelm oder Schutz vor Fahrrad-Dieben geht, können Sie unseren Mitarbeiter/innen "Löcher in den Bauch fragen". Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Informationen zur Strecke und zum reichhaltigen Programm an den verschiedenen Stationen unterwegs finden Sie im Internet auf der Seite der Pfalz-Touristik www.pfalz.de unter https://s.rlp.de/fI9II |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz