Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

11.06.2018 – 14:10

Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Radfahrer übersehen und angefahren

Kaiserslautern (ots)

Zu einem Unfall mit einem Radfahrer ist es am Sonntagmittag in der Lauterstraße gekommen. Eine 62-jährige Pkw-Fahrerin wollte nach rechts auf das Gelände der Gartenschau abbiegen. Dabei übersah sie einen Radfahrer, der ihr entgegenkam. Es kam zum Zusammenstoß bei dem der 24-jährige Radler schwer verletzt wurde. Er wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Lebensgefahr besteht nicht. Das Auto der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden, weil die Windschutzscheibe zerborsten war. Die Frau blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Westpfalz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz