Polizeipräsidium Westpfalz

POL-PPWP: Betrunken unterwegs

Kaiserslautern (ots) - Autofahrer melden der Polizei am Sonntagmorgen, dass zwei Betrunkene zu Fuß auf der Landstraße 367 zwischen Mackenbach und Weilerbach unterwegs sind. Die beiden Männer hatten außerdem Warnbaken, die zur Absicherung einer Baustelle aufgestellt waren, auf die Straße geworfen. Die herbeigerufene Streife konnte die 23 und 24 Jahre alten Fußgänger antreffen. Sie waren so stark alkoholisiert, dass sie ihren Weg nicht mehr fortsetzen konnten. Beiden wurde ein Atemalkoholtest angeboten, den sie auch durchführen wollten. Bei dem Älteren wurde ein Wert von 2,05 Promille angezeigt. Wie tief sein Begleiter in Glas geschaut hatte, konnte nicht festgestellt werden. Der 23-Jährige war nicht mehr in der Lage in das Gerät zu pusten. Die beiden wurden mit zur Dienststelle genommen wo sie ihren Rausch ausschlafen konnten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Westpfalz

Das könnte Sie auch interessieren: