PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Kaiserslautern mehr verpassen.

22.10.2020 – 16:27

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL: Unfallflucht nachträglich gemeldet

POL-PDKL: Unfallflucht nachträglich gemeldet
  • Bild-Infos
  • Download

RaumbachRaumbach (ots)

Ein Regenfallrohr ist bereits am Montag, den 12.10.2020 in der Entengasse beschädigt worden. Die Hauseigentümer meldeten jetzt den Unfall bei der Polizei, mitunter da von einer Zeugin das Kennzeichen eines LKW notiert wurde. Sie hatte ihn beim Rückwärtsfahren an der Engstelle und beim Touchieren der Regenfallrohre beobachtet. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Fahrzeugführer aufgenommen. Er erhält eine Strafanzeige, obwohl der Schaden relativ gering sein dürfte. Dies zeigt auf, dass man bei jeglichem Anstoß den Geschädigten die Personalien hinterlassen sollte.|pilek-AH

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lauterecken

Telefon: 06382 9110
PILauterecken@Polizei.RLP.de
https://www.polizei.rlp.de/?id=1355

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell